Wien – Brigittenau: Zwei Männer festgenommen

Wien (OTS) - Am 07.11.2015 versuchten zwei Männer um 11.20 Uhr einen Passanten in der Stromstraße zu berauben. Nachdem der Raub gescheitert war, da das Opfer sich mit Hilfe eines Zeugen gegen die Attacken der Täter wehren und gemeinsam mit diesem vom Vorfallsort flüchten konnte, ließen die beiden Männer laut Zeugen ihren Frust an einem 29-jährigen Passanten aus. Die Beschuldigten schlugen ohne ersichtlichen Grund mehrfach auf den Mann ein. Die bereits wenige Minuten zuvor verständigten Polizisten kamen dem Opfer zur Hilfe und nahmen beide Angreifer fest. Die Männer befinden sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004