Wien – Leopoldstadt: Handgranate bei Wohnungsentrümpelung gefunden

Wien (OTS) - Am 06.11.2015 betrat gegen 12.00 Uhr ein Mann die Polizeiinspektion in der Pappenheimgasse. Der 46-Jährige übergab den Beamten eine Handgranate, ein Gewehr sowie Munition und gab an, die Gegenstände bei der Entrümpelung einer Wohnung in der Ybbsstraße gefunden zu haben. Die Beamten sperrten die Polizeiinspektion unverzüglich für den Parteienverkehr und verständigten den Entminungsdienst. Von diesem wurde die aufgefunden Gegenständen fachgerecht entsorgt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005