Kärnten: EU-Kommission sagt Ja zu Klagenfurter Flughafen

LH Kaiser und LHStv.in Schaunig: Sicherstellung ist von großer Bedeutung für gesamten Alpen-Adria-Raum

Klagenfurt (OTS) - Seitens der EU-Kommission sei die Investition in den Flughafen mit heutiger Meldung um 10.05 Uhr positiv beurteilt worden. Das geben heute, Freitag, Landeshauptmann Peter Kaiser und LHStv.in Gaby Schaunig bekannt. Damit sei die regionale Bedeutung und die wichtige Infrastruktur des Klagenfurter Flughafens anerkannt worden.

„Diese Sicherstellung des Flughafen Klagenfurt ist als notwendige Infrastruktur sowie für Wirtschaft, Industrie und den gesamten Alpen-Adria Raum von großer Bedeutung“ unterstreichen Kaiser und Schaunig.
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Kärntner Landesregierung, Landespressedienst
050 536-10201
www.ktn.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKL0001