ACHTUNG! Bosrucktunnel bleibt bis auf Weiteres gesperrt

Graz/Wien (OTS) - Aufgrund einer kurzfristig notwendigen behördlichen Überprüfung kann der Bosrucktunnel auf der A9 Pyhrn Autobahn in Fahrtrichtung Linz nicht wie vorgesehen um 18 Uhr freigegeben werden, sondern bleibt noch gesperrt. Weitere Informationen werden morgen, Donnerstag, ab Mittag, erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

ASFINAG
Walter Mocnik
Pressesprecher Steiermark und Kärnten
Tel.: +43 (0) 664 60108-13827
walter.mocnik@asfinag.at
www.asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0002