Wien-Rudolfsheim: Zeugin beobachtet Pkw-Einbruch

Wien (OTS) - Eine Zeugin beobachtete am 3. November 2015 um 10.45 Uhr in der Gebrüder-Lang-Gasse eine Frau, die die Seitenscheibe eines Pkw einschlug, das Fahrzeug durchwühlte und flüchtete. Beamte der Polizeiinspektion Linzer Straße nahmen sofort die Fahndung auf und konnten die 35-Jährige noch im Nahbereich des Tatortes vorläufig festnehmen. Bei der Frau wurde Diebesgut aus dem aufgebrochenen Auto sichergestellt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004