AVISO: John Esposito über „Islam and Democracy after the Arab Spring“

Wien (OTS) - Im Rahmen der internationalen Forschungskonferenz „Democracy and Islam“ lädt die Österreichische Forschungsgemeinschaft zu einem öffentlichen Vortrag ein: „Islam and Democracy after the Arab Spring“ von John Esposito.

Der Islamexperte und Regierungsberater John Esposito von der Georgetown University wird sich in seinem Vortrag mit dem Verhältnis zwischen Demokratie und Islam in der Praxis auseinandersetzen. Die Zukunft der Demokratie ist besonders nach dem Arabischen Frühling, der ein Zeichen demokratischen Erwachens symbolisierte, von großer Bedeutung. Dieses Thema hat auch in vielen westlichen Ländern zu regen Debatten über die Vereinbarkeit von Islam und Demokratie geführt. John Esposito gilt als ausgezeichneter Kenner der Region wie auch führender Denker zum Themenkomplex Islam und Politik.

Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 5. November 2015, um 18:30 im Festsaal im Billrothhaus (Frankgasse 8, 1090 Wien) statt.

Medienvertreterinnen und Medienvertreter sind zu diesem Termin herzlich eingeladen. Anmeldung unter http://www.oefg.at

Rückfragen & Kontakt:

Markus Vago
Generalsekretär
Österreichische Forschungsgemeinschaft
Berggasse 25, 1092 Wien
Tel: +43 1 319 57 70 11
markus.vago@oefg.at
http://www.oefg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OFG0001