VHS Hietzing: Die 40 Tage des Musa Dagh

Marathonlesung in der VHS Hietzing startet am 13. November um 9:00 Uhr

Wien (OTS) - Zum 2. Mal veranstaltet die VHS Hietzing eine Marathonlesung. Nach Karl Kraus "Die letzten Tagen der Menschheit" wird dieses Jahr Franz Werfels "Die 40 Tage des Musa Dagh" gelesen. Die Nonstop-Lesung startet am Freitag, 13. November um 9:00 Uhr und endet voraussichtlich am Samstag gegen 16:35 Uhr. Nur mehr acht Leseblöcke á 20 Minuten zwischen 4:00 Uhr und 7:00 Uhr früh sind noch unbesetzt. Insgesamt lesen mehr als 80 Personen.

Die VHS Wien lädt alle Interessierten unabhängig ihrer Wurzeln ein mitzulesen und Teil des transkulturellen Netzwerkes zu werden.

Factbox:
Fr 13. und Sa 14.11.2015
VHS Hietzing, 13., Hofwiesengasse 48
Infos und Anmeldung unter www.vhs.at/hietzing
Die gesamte Lesung kann auch via Livestream mitverfolgt werden. https://www.youtube.com/wienerVHS

Mehr Information unter www.vhs.at/hietzing bzw. unter 01/89174-113000.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Daniela Lehenbauer
Mediensprecherin VHS Wien
Tel.: 01/89 174-100 105
Mobil: 0650/820 86 55
E-Mail: daniela.lehenbauer@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001