Karas betroffen von Absturz russischer Passagiermaschine

"Tiefes Mitgefühl im Namen des Europäischen Parlaments"

New York, 3. November 2015 (ÖVP-PD) Der Europaabgeordnete Othmar Karas hat heute im Kondolenzbuch der Ständigen
Vertretung Russlands bei den Vereinten Nationen in New York
seine Betroffenheit bezüglich des Absturzes von Flug 9268 auf
der Sinai-Halbinsel ausgedrückt. ****

Karas übermittelte gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, Elmar Brok, "das aufrichtige Beileid des Europäischen Parlaments". "In Hinblick
auf den Dialog mit Russland richte ich den Familien und
Angehörigen der Opfer mein tiefes Mitgefühl aus und fordere
eine rasche Aufklärung", so Karas.

Das Kondolenzschreiben und Fotos zur honorarfreien
Verwendung finden Sie unter: http://bit.ly/20rIRym

MMag. Marlies Felfernig,
EVP-Pressedienst,
Tel.: +32-479-404207,
marlies.felfernig@ep.europa.eu

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Othmar Karas MEP,
Tel.: +32-2-28-45627,
othmar.karas@ep.europa.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0003