Iris Müller-Guttenbrunn wechselt in die ÖVP Wien

Übernimmt Gesamtkommunikation und wird stellvertretende Landesgeschäftsführerin

Wien (OTS) - Iris Müller-Guttenbrunn wechselt mit Landesparteiobmann Gernot Blümel aus der Bundesparteizentrale in die ÖVP Wien und übernimmt ab sofort die Leitung der Wiener ÖVP-Gesamtkommunikation sowie die Funktion der stellvertretenden Landesgeschäftsführerin.

Müller-Guttenbrunn war in den letzten beiden Jahren als Kommunikationschefin der Bundes-ÖVP tätig, nachdem sie nach über vier Jahren bei der Flughafen Wien AG ihr Weg wieder zurück in die Politik führte. Politische Erfahrung sammelte sie zuvor in der Presseabteilung der Volkspartei Niederösterreich sowie in Folge als Pressesprecherin der Bundesminister Liese Prokop, Günther Platter und Maria Fekter im Bundesministerium für Inneres.

Als Ansprechpartnerin für die Bundespartei steht weiterhin die Abteilungsleiterin Presse, Web & Social Media und zweite Sprecherin, Mag. Pia Mokros, gerne zur Verfügung.

Ein Foto zur honorarfreien Verwendung finden Sie unter
http://oevp-wien.at/presse/iris-mueller-guttenbrunn/

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
(01) 515 43 - 940, Fax:(01) 515 43 - 929
presse@oevp-wien.at
http://www.oevp-wien.at

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse, Web und
Social Media; Tel.:(01) 401 26-620; Internet:
http://www.oevp.at, www.facebook.com/volkspartei

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001