Bis zu 666.000 sahen „Great Moments“ aus Info und Comedy

Show zwei mit 23 Prozent Marktanteil bei den 12- bis 49-Jährigen

Wien (OTS) - Mondlandung, Au-Besetzung, Sonnenfinsternis, Klassiker der Politsatire, Hoppalas und versteckte Kamera - Mirjam Weichselbraun und Andi Knoll präsentierten am Freitag, dem 23. Oktober 2015, um 20.15 Uhr in ORF eins die zweite "Great Moments"-Show mit Höhepunkten aus 60 Jahren "Info & Comedy". Bis zu 666.000 Zuschauerinnen und Zuschauer wollten sich den Auftakt zum ORF-Event nicht entgehen lassen. Im Durchschnitt sahen 575.000 (23 Prozent Marktanteil) die Sendung, bei der Juergen Maurer & Maria Köstlinger, Nicholas Ofczarek & Sebastian Brauneis, Andreas Wojta & Alexander Fankhauser Geschicklichkeit und Wissen zur Fernsehgeschichte unter Beweis stellten. Auch beim jungen Publikum konnte die Show wieder punkten: Bei den 12- bis 49-Jährigen erzielte sie einen Marktanteil von 23 Prozent und bei den 12- bis 29-Jährigen einen Marktanteil von 21 Prozent.

Mit 30 Punkten sicherte sich das "Vorstadtweiber"-Duo Juergen Maurer & Maria Köstlinger den Sieg und 10.000 Euro, die es an das Haus Sidra, ein Wohnhaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge des Samariterbundes in Wien, spendete. In der nächsten "Great Moments"-Show spielen am Freitag, dem 30. Oktober, um 20.15 Uhr in ORF eins Hanno Settele & Cornelia Vospernik, Christoph Wagner-Trenkwitz & Karl Hohenlohe sowie Andreas Onea & Mari Lang zum Thema "Magazine & Serien". Alle Infos zum trimedialen ORF-Programmschwerpunkt "60 Jahre Fernsehen" sind unter presse.ORF.at abrufbar.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0001