Aggressiver mutmaßlicher Ladendieb festgenommen

Wien (OTS) - Am 23.10.2015 versuchte gegen 17:15 Uhr ein mutmaßlicher Ladendieb in einem Accessoire-Shop am Viktor-Adler-Platz (10. Bezirk) diverse Modeschmuckgegenstände zu stehlen, indem er die Objekte in einen Rucksack gab und ohne zu bezahlen den Laden verlassen wollte. Als eine Angestellte (21) den Mann zur Rede stellte, schlug ihr der Beschuldigte (32) in das Gesicht und versuchte zu flüchten. Der Tatverdächtige wurde von Passanten bis zum Eintreffen der Polizei angehalten. Der Modeschmuck im Wert von ca. 120 Euro wurde zurückgegeben, der Mann befindet sich in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004