Brand in Wien-Liesing: Zwei Pkw beschädigt

Wien (OTS) - Heute um 04.06 Uhr verständigte ein Anrainer Polizei und Feuerwehr, da er von seinem Fenster aus ein brennendes Fahrzeug in der Rudolf-Zeller-Gasse wahrnehmen konnte. Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte sich das Feuer bereits auf einen weiteren Pkw ausgebreitet. Der Berufsfeuerwehr Wien gelang es jedoch rasch den Brand unter Kontrolle zu bringen. Bei dem Vorfall wurde keine Person verletzt. Die Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen der Brandgruppe des Landeskriminalamtes Wien sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003