MA 14/15: KURIER mit 8,1 Prozent Reichweite erneut drittgrößte Kauf-Tageszeitung – starke Sonntags-Reichweite von 10,2 Prozent

Wien (OTS) - 591.000 Leser und 8,1 Prozent nationale Reichweite bescheinigt die heute veröffentlichte Media Analyse (MA) 14/15 dem KURIER. Die MA 13/14 - anders erhoben und daher nicht vergleichbar - wies ihm 569.000 Leser und 7,9 Prozent Reichweite aus. Noch mehr Reichweite erzielt der KURIER am Sonntag: 10,2 Prozent der Österreicher - das sind 746.000 Personen - lesen in der Erhebungsperiode 14/15 sonntags den KURIER. Im Vorjahr betrug die Sonntags-Reichweite 10,0 Prozent und die entsprechende Leserzahl 726.000*. Damit wird der KURIER am Sonntag von mehr als jedem zehnten ÖsterreicherIn gelesen und ist somit eines der Premium-Produkte der Anzeigenvermarktung.

Mit diesen starken Reichweiten- und Projektionsdaten ist der KURIER erneut die klare Nummer 3 am österreichischen Kauf-Tageszeitungsmarkt. Der unmittelbare Mitbewerb im Qualitätssegment erreicht deutlich weniger Leser: „Der Standard“ wird von 401.000 und „Die Presse“ von 291.000 ÖsterreicherInnen gelesen. Der KURIER punktet kontinuierlich insbesondere in Top-Zielgruppen. Mit 12,5 Prozent Reichweite in der Kaufkraftstufe 1,2 und 11,5 Prozent in der Sozialschicht A,B liegt er klar vor „Der Standard“ und „Die Presse“.

544.000 lesen die KURIER FREIZEIT

7,5 Prozent Reichweite und 544.000 Leser bestätigen die große Beliebtheit des KURIER-Magazins. Im Vergleichszeitraum des Vorjahrs betrug dessen Reichweite 7,3 Prozent, die Leserzahl belief sich auf 525.000*. Wie der KURIER selbst zeichnet sich die KURIER FREIZEIT insbesondere durch hohe Leserzahlen in den Zielgruppen der Kaufkräftigen, Markenbewussten und besser Gebildeten aus.

„Jede(r) zehnte ÖsterreicherIn liest sonntags den KURIER, die FREIZEIT wird von mehr als einer halben Million ÖsterreicherInnen gelesen. Diese sehr stabilen Leserzahlen auf hohem Niveau freuen uns natürlich, bestätigen sie doch unsere erfolgreiche Strategie, die Titel des KURIER Medienhauses als journalistisch anspruchsvolle und zugleich reichweitenstarke Top-Produkte zu positionieren. Unseren Partnern aus der Werbewirtschaft bieten wir mit dieser einzigartigen Kombination aus Qualität und Reichweite besonders kosteneffiziente Kontakte in den wertvollen Premium-Zielgruppen“, kommentiert KURIER Medienhaus- und Mediaprint-Geschäftsführer Mag. Thomas Kralinger die Ergebnisse der aktuellen MA.

15,4 Prozent Reichweite in Ostösterreich

Neben der soliden Gesamtreichweite bescheinigt die MA 14/15 dem KURIER in dessen Stammgebiet Ostösterreich noch höhere Reichweiten. 486.000 Wiener, Niederösterreicher und Burgenländer sind tägliche KURIER-Leser. Am Sonntag wird der KURIER sogar von 597.000 Ostösterreichern gelesen. Allein in Wien beträgt dessen Sonntags-Reichweite 19,8 Prozent, in Niederösterreich sind es 17,8 Prozent und im Burgenland 20,1 Prozent.

Quellen: Daten gemäß MA 14/15, SB: national +/- 0,4 %, regional bis max. +/- 2,2 % und MA 13/14 , SB: national +/- 0,4 %, regional bis max. +/- 2,4 %.

*Aus methodischen Gründen sind die Ergebnisse der MA 14/15 nicht mit jener der MA 13/14 vergleichbar.

Rückfragen & Kontakt:

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co. KG
Frau Dr. Gertraud Lankes
Tel.: 01/36 000 3925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0002