Österreichische Hochschüler_innenschaft zu Budgetrede

Finanzminister Schelling präsentiert Budget im Nationalrat

Wien (OTS) - "Wo bleibt das Geld für die Bildung?", fragt sich das Vorsitzteam der ÖH unisono.

Anstatt den Hochschulen dringend notwendige Mittel zur Verfügung zu stellen, werden diese weiterhin kaputtgespart. Es braucht endlich ein Bekenntnis zur freien Bildung und die versprochene Erhöhung des Hochschulbudgets.

Rückfragen & Kontakt:

ÖH - Österreichische Hochschüler_innenschaft
Katharina Krischke
Pressesprecherin
Tel.: +43/676/888522-12
kathi.krischke@oeh.ac.at
https://www.oeh.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NHO0001