Wien-Mariahilf: 43-Jähriger mutmaßlicher Dealer festgenommen

Wien (OTS) - Beamte der Bereitschaftseinheit überprüften im Zuge einer Routinekontrolle am 09. Oktober 2015 um 22.50 Uhr einen Mann am Mariahilfer Gürtel. In seiner Hosentasche hatte der 43-Jährige drei Baggys mit Marihuana, Bargeld in der für den Straßenverkauf typischen Stückelung und eine umgebaute PET-Flasche, die offensichtlich als Suchtmittelversteck diente. Die Gegenstände wurden sichergestellt, der Mann auf freiem Fuß angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002