AVISO: Fotoaktion „Wir reißen die Mauern nieder!“

Auftakt zur Aktionswoche anlässlich des UN-Tags gegen Armut. 14.Oktober, 10 Uhr vor dem Finanzministerium

Wien (OTS) - Einladung zur Fotoaktion Mi, 14.10., 10 Uhr, vor dem Finanzministerium, Johannesgasse 5, 1010 Wien.

Wir reißen die Mauern nieder, die effektive Armutsbekämpfung und respektvolle Behandlung von Betroffenen verhindern. Als Auftakt zum internationalen Tag gegen Armut werden wir eine "Mauer" niederreißen, die sich aus Barrieren zusammensetzt, die erfolgreicher Armutsbekämpfung entgegenstehen: Willkür, Amtsgewalt, Prekäre Jobs, Wohnkosten, soziale Ungleichheit, Gesundheitsgefährdung, Austerität, schlechte Schule, Diffamierung, …

Programm Aktionstage

Im Vorfeld des internationalen Tages gegen Armut und soziale Ausgrenzung (17.10.) ruft die Armutskonferenz unter dem Motto "Es reicht! Für alle!" zu österreichweiten Aktionstagen auf. An vielen Orten in Österreich finden von Mittwoch bis Samstag Straßenaktionen, Protest,Versammlungen,Diskussionen,Irritationen oder künstlerische Events statt.

Programm: http://www.ots.at/redirect/armutskonferenz14

Rückfragen & Kontakt:

Die Armutskonferenz www.armutskonferenz.at
www.esreichtfueralle.at
01/ 4026944 (Koordinationsbüro)oder 0664/5445554 (Martin Schenk)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARM0001