FP-Mahdalik zu Ottakringer Grünen: Nur net die Nerven wegschmeißen!

Trübe Tofutruppe am Ende

Wien (OTS) - "Wenn das grüne SPÖ-Beiwagerl im 16. Bezirk kurz vor der Wahl noch in die alternative Giftküche wackelt und ein von der Justiz wegen Substanzlosigkeit längst eingestelltes Uraltg'schichtl aufwärmt, ist das nicht nur völlig sinnlos sondern auch ein Zeichen ausgeprägter Charakterlosigkeit", meint FPÖ-Landesparteisekretär LAbg. Toni Mahdalik zur Dreckschleudertaktik der kleinen aber unfeinen G'sundheitsschlapfenfraktion. "Zwei, drei Schluckerln Sojamilch, ein Biss ins Dinkelweckerl und alles wird wieder gut", ist Mahdalik jedoch guter Dinge, dass die alternativ Panikattacke bald abklingen könnte. (Schluss)of/en

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ-Wien
4000/81747

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NFW0006