NÖ Konsumentenschutzreferentin LHStv. Karin Renner begrüßt neue App zu Produktrückrufen und Lebensmittelkontrolle

KonsumentInnen können jetzt noch effizienter gewarnt werden

St. Pölten (OTS) - Niederösterreichs Konsumentenschutzreferentin LHStv. Mag. Karin Renner begrüßt die neue Serviceeinrichtung einer Gratis-Smartphone-App für Produktrückrufe, welche kürzlich von Gesundheitsministerin Sabine Oberhauser und Konsumentenschutzminister Rudolf Hundstorfer präsentiert wurde.

"Schnelle Warnungen sind besonders im Bereich der Lebensmittelkontrolle, aber natürlich auch im Nicht-Nahrungsmittelbereich von größter Wichtigkeit. Bereits seit 2010 informiert die Agentur für Ernährungssicherheit (AGES) über Produktwarnungen und -rückrufe auf der Website www.produktwarnungen.at. Die neue App verbessert die VerbraucherInneninformation jetzt noch weiter. Über die neue Smartphone-App können sich Verbraucherinnen und Verbraucher einfach und rasch über Sicherheitsprobleme bei Lebensmitteln und Produkten des täglichen Lebens informieren", sieht Niederösterreichs oberste Konsumentenschützerin eine wichtige Serviceverbesserung im Bereich des Konsumentenschutzes.

Allein im Bereich der Lebensmittel wurden in Niederösterreich im Jahr 2014 8.772 Revisionen gemäß dem Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz NÖ und 456 Revisionen nach dem Vermarktungsnormengesetz NÖ durchgeführt. Es wurden 5.344 Lebensmittelproben entnommen, dabei 0,3 % der Proben als gesundheitsschädlich eingestuft, 2,51 % der Proben waren für den Verzehr ungeeignet.

Die neue App kann sowohl über die Website www.produktwarnungen.at als auch über die App-Stores für Android und ios gratis bezogen werden. Angezeigt werden Produktwarnungen und Produktrückrufe. Zur gezielten Suche kann nach Kategorien wie Lebensmitteln, Kleidung oder Spielzeug gefiltert werden. Nicht nur neue, sondern auch alle bisherigen Rückrufe sind verfügbar.
(Schluss) fa

Rückfragen & Kontakt:

SPNÖ-Landesregierungsfraktion/SPNÖ-Landtagsklub
Mag. Andreas Fiala
Pressesprecher
02742/9005 DW 12794, Mobil: 06642017137
andreas.fiala@noel.gv.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0002