Home-Sweet-Währing: Krautfleckerl à la Kathi Schinner und die Währinger Zukunftsrezepte

Wien (OTS/SPW) - Als vorerst Letzte in der erfolgreichen Reihe von politischen Kochevents, begrüßte die Landesparteisekretär-Stellvertreterin der SPÖ Wien, LAbg. GRin Katharina Schinner, viele hungrige Gäste im SPÖ-Schanigarten. Aufgetischt wurden diesmal gschmackige Krautfleckerl, diskutiert wurde über die Pläne der SPÖ in Währing für die kommenden fünf Jahre und darüber hinaus. Und da gibt es einige sehr aufregende Projekte! ****

"Unser Ziel ist es, Währing aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken und Projekte umzusetzen, die unseren Bezirk zukunftsfit machen! Währing ist schön, aber es ist kein Museum, in dem es Dinge aufzubewahren gilt. Es ist Raum zum Leben und wir brauchen hier moderne Infrastruktur, gesunde Geschäftsstraßen und Märkte und - vor allem - leistbaren Wohnraum!", so Schinner im Gespräch mit den Gästen. Danach skizzierte sie die konkreten Forderungen:

  • Überplattung der S45-Strecke; das schafft mehr Platz für geförderten Wohnbau, Betriebe, Garagen, Freizeit, Bildung, Pflege -und bringt neue Arbeitsplätze in den Bezirk
  • Neue U-Bahn-Linie durch Umbau der S45 - für ein schnelleres und leiseres Vorankommen durch Wien
  • Aufwertung und Neugestaltung des Kreuzgassenviertels und des Johann-Nepomuk-Vogl-Platzes
  • Indoor-Spielplatz im Amtshaus
  • Weitere Schulsanierungen und modernere Klassen
  • Mehr Ganztags- und Gesamtschulen im ganzen Bezirk
  • Unterstützung von Projekten zur Schaffung von Grün- und Freiflächen durch die Zusammenlegung von Innenhöfen
  • Barrierefreiheit und mehr Sitzgelegenheiten im öffentlichen Raum

"Damit wir die Möglichkeit haben, diese Vorhaben umzusetzen, brauchen wir einen Machtwechsel in Währing! Wir kämpfen jeden Tag dafür, dass die SPÖ ihr Programm als stärkste Kraft im Bezirk verwirklichen kann!", so Schinner abschließend.

Anwesend beim Kochevent waren u.a. BV-Stv. Josef Eichinger, Spitzenkandidat der SPÖ Währing für die Bezirksvertretungswahlen sowie LAbg. GR KommR Fritz Strobl, Spitzenkandidat der SPÖ Währing für die Gemeinderatswahlen.
Unser Rezept für ein leistbares Währing, unser Verkehrsrezept, unser Zukunftsrezept sowie unsere Kochrezepte gibt es auch zum Nachlesen auf www.waehring.spoe.at.

Bilder des gestrigen Events können unter http://bit.ly/1WMmfWD heruntergeladen werden. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen & Kontakt:
BezR Stephan Kögl
Kampagnenleiter
stephan.koegl@spw.at
+43 664 885 400 79

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0001