Gewerbsmäßiger Betrug

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Drei bislang unbekannte Personen stehen im Verdacht, in verschiedenen Wettlokalen in Wien Brigittenau sowie in Wien Ottakring, mehrere Wechselbetrügereien durchgeführt zu haben. Dabei erlangten die mutmaßlichen Täter widerrechtlich Bargeld in Höhe von insgesamt 1.430 Euro. Es konnten Lichtbilder der verdächtigen Personen aus einer Überwachungskamera sichergestellt werden. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft um Veröffentlichung der Bilder. Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien - Außenstelle Ost, unter der Telefonnummer 0131310 - 62800 erbeten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0006