ERINNERUNG: ÖÄK-Pressekonferenz: Ärztenetzwerk Styriamed.net

So funktioniert Primärversorgung: Draußen beim Patienten und trotzdem im Team

Wien (OTS) - Unabhängig von den umstrittenen PHC-Plänen des Gesundheitsministeriums gibt es in Österreich Projekte, die bereits nachweislich zu einer Verbesserung der regionalen Primärversorgung geführt haben, allen voran das Ärztenetzwerk "Styriamed.net" - eine gemeinsame Initiative der Ärztekammer Steiermark und von niedergelassenen Ärzten. Aus Sicht der Österreichischen Ärztekammer sollten solche Initiativen ausgebaut werden.

Die Österreichische Ärztekammer möchte das steirische Erfolgsmodell vorstellen und lädt zu einer Pressekonferenz.

Thema:
Ärztenetzwerk Styriamed.net: Draußen beim Patienten und trotzdem im Team

Zeit:
Mittwoch, 7. Oktober 2015, 10.00 Uhr

Ort:
Österreichische Ärztekammer
Weihburggasse 10-12, 1010 Wien
Konferenzzentrum 1. Stock, Saal 3 "Gabriele Possanner"

Ihre Gesprächspartner sind:
• Dr. Artur Wechselberger, Präsident der Österreichischen Ärztekammer

  • Dr. Herwig Lindner, Präsident der Ärztekammer Steiermark
  • Dr. Christoph Schweighofer, stv. Obmann der Kurie niedergelassene Ärzte und Styriamed.net-Referent der Ärztekammer Steiermark

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle der Österreichischen Ärztekammer
Mag. Andrea Riedel
Tel.: (++43-1) 514 06 - 3345 DW
Mail: a.riedel@aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001