Wien Penzing: Sicherstellung mehrerer Marihuanapflanzen

Wien (OTS) - Anrainer einer Wohnhausanlage in der Deutschordenstraße verständigten die Polizei, nachdem sie auf dem Balkon einer Wohnung mehrere verdächtige Pflanzen entdeckt hatten. Die einschreitenden Beamten konnten daraufhin fünf Marihuanapflanzen sicherstellen. Die beiden Wohnungsbesitzer, eine 26-jährige Frau, sowie ein 30-jähriger Mann wurden angezeigt. Die Samen für die Hanfpflanzen hatten die beiden Beschuldigten am "Hanfwandertag" im Frühjahr erworben.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressesprecher Christoph PÖLZL
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004