Menschen für Menschen wird interaktiv: nexxar erweckt Jahresbericht erstmals digital zum Leben

Erstmals steht der Jahresbericht von Menschen für Menschen als interaktive Online-Version zur Verfügung. Ermöglicht wurde das durch das ehrenamtliche Engagement der Firma nexxar.

Auf der Suche nach einer Möglichkeit unser spezialisiertes Know-how für einen guten Zweck einzusetzen, entstand die Idee eines Pro-bono Geschäftsberichts
Thomas Rosenmayr, nexxar-Geschäftsführer

Wien (OTS) - Mit einem jährlichen Bericht informiert die Hilfsorganisation Menschen für Menschen über ihre Aktivitäten und die Verwendung der Spendengelder. Erstmals steht der Jahresbericht nun als interaktive Online-Version zur Verfügung und erweckt die Inhalte zum Leben. Ermöglicht wurde dieses Vorhaben durch das ehrenamtliche Engagement der Firma nexxar. Die Wiener Agentur ist auf die Erstellung von Online-Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichten spezialisiert.

Know-how für den guten Zweck
„Auf der Suche nach einer Möglichkeit unser spezialisiertes Know-how für einen guten Zweck einzusetzen, entstand die Idee eines Pro-bono Geschäftsberichts“
, sagt nexxar-Geschäftsführer Thomas Rosenmayr. „Karitatives Engagement ist uns als Unternehmen seit vielen Jahren ein Anliegen. Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit mit Menschen für Menschen waren der konstante Einsatz der Organisation und der Enthusiasmus der Menschen für Menschen-Mitarbeiter gegenüber der Projektidee.“

Komplexität der Arbeit einfach darstellen
„Menschen für Menschen leistet Hilfe zur Selbsthilfe in Äthiopien, wobei sämtliche Lebensbereiche der Menschen vor Ort miteinbezogen werden. Der Jahresbericht ist ein wichtiges Instrument, um über die Aktivitäten in Äthiopien sowie die Verwendung der Spendengelder zu informieren. Dank des Engagements von nexxar haben Interessierte nun die Möglichkeit, interaktiv in die Welt von Menschen für Menschen einzutauchen. Die Komplexität unserer Arbeit einfach und verständlich darzustellen, war dabei sicherlich die größte Herausforderung“, so Rupert Weber, geschäftsführender Vorstand von Menschen für Menschen in Österreich. 

Digitales Storytelling
Die Online-Umsetzung des Jahresberichts von Menschen für Menschen besticht auf den ersten Blick mit großflächigen Hintergrundbildern und ist dank Responsive Design für die Nutzung auf Bildschirmen unterschiedlicher Größe optimiert. Eine reduzierte und klar gegliederte Navigation ermöglicht eine schnelle Orientierung und unterstreicht den Lesecharakter des Berichts. Interaktiv aufbereitete Informationen, z.B. eine klickbare Grafik zum Spendenfluss, laden den Nutzer ein, die Inhalte des Berichts auf eigene Faust zu entdecken. Darüber hinaus dokumentieren zusätzliche dynamische Elemente, wie eine Timeline und Infoboxen, anschaulich die Geschichte und Arbeit der Organisation in Äthiopien sowie den Verwendungszweck der Spendengelder.

Der Online-Jahresbericht ist ab sofort erreichbar unter 
http://jahresbericht.menschenfuermenschen.at/2014

Über nexxar
Die nexxar GmbH mit Sitz in Wien hat sich auf digitale Unternehmensberichterstattung und Multi-Channel-Publishing spezialisiert und bietet darüber hinaus auch die Umsetzung von PDF- und Print-Berichten aus einer Hand an. Seit der Firmengründung 2003 hat die Agentur mehr als 500 Berichtsprojekte für international agierende Konzerne geplant, konzipiert und umgesetzt. Zu den aktuellen Kunden von nexxar zählen Unternehmen wie Deutsche Bank, HUGO BOSS, METRO GROUP, ProSiebenSat.1, UNIQA und VIG. Mehr unter: www.nexxar.com

Der erste interaktive Jahresbericht ist jetzt online!
Jetzt lesen!

Rückfragen & Kontakt:

Verein Menschen für Menschen
Mag.a Alexandra Bigl
Stv. Geschäftsführerin, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit Menschen für Menschen
+43 (0)1 58 66 950-12
a.bigl@mfm.at

nexxar GmbH
Mariahilfer Str. 121b/4, 1060 Wien, Austria
Alexandra Boier, E-Mail: alexandra.boier@nexxar.com
Tel.: +43 1 596 22 68-35

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MFM0001