inwien.at: Hinter den Kulissen der Wien-Wahl

Unbekannte Facts zum logistischen Kraftakt

Wien (OTS/RK) - In weniger als einer Woche ist es soweit: Am Sonntag wählt Wien den neuen Gemeinderat. Aber bevor rund 1,3 Millionen wahlberechtigte WienerInnen in insgesamt 1.499 Wahllokalen ihr "X" machen können, braucht es einiges an Vorbereitung und Logistik. Wissen Sie, wie viel Tonnen Papier für die Stimmzettel benötigt werden? Wie viele Wahlzellen, Sessel, Tische und Urnen von wie vielen LKW in die Wahllokale gebracht werden? Oder gar wie viele Schrauben pro Wahlzelle zusammen geschraubt werden?

Antworten auf diese Fragen gibt ein Blick hinter die Kulissen der bevorstehenden Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen auf inwien.at: www.inwien.at/Logistik-Wien-Wahl-2015.html

(Schluss) foj

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012