DB Schenker: Eröffnung des neuen Logistik-Zentrums in St. Pölten am 13. Oktober 2015 mit Landeshauptmann Erwin Pröll

DB Schenker eröffnet nach zehn Monaten Bauzeit ein neues 34.000 Quadratmeter großes Logistik-Zentrum in St. Pölten und verdreifacht damit seine Fläche in Niederösterreich.

St. Pölten/Wien (OTS) - Insgesamt wurden über 11 Mio. Euro in den neuen Standort investiert, der eine Kapazität für 100 Arbeitsplätze schafft und modernste Anforderungen an Energieeffizienz und Umweltschutz erfüllt.

Wir laden alle MedienvertreterInnen am 13. Oktober 2015 herzlich zur feierlichen Eröffnung mit Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll sowie zu einer exklusiven Standortführung mit DB Schenker-CEO Kurt Leidinger ein. 

Programm:
14:15 Uhr: Exklusive Standortführung und Pressegespräch mit

  • Kurt Leidinger, CEO von DB Schenker in Österreich und Südosteuropa
  • Christian Rankl, Geschäftsstellenleiter von DB Schenker in St. Pölten

15:30 Uhr: Offizielle Eröffnung und Fototermin u.a. mit 

  • Erwin Pröll, Landeshauptmann von Niederösterreich
  • Matthias Stadler, Bürgermeister der Landeshauptstadt St. Pölten

Adresse:
DB Schenker in St. Pölten
Gottfried Schenker-Platz 1
3151 St. Georgen  

Anreise & Anmeldung:
Es besteht die Möglichkeit eines kostenlosen Transfers mit dem DB Schenker Shuttle: Abfahrt Wien (Schwedenplatz) um 12:45 Uhr, Rückfahrt nach Wien um ca. 16:45 Uhr. Es wird um Anmeldung gebeten.

Rückfragen, Kontakt und Anmeldung zum Pressetermin:
Maximilian Floegel, Marketing & PR
Tel. + 43 664 886 01 454
maximilian.floegel@dbschenker.com

DB Schenker: Eröffnung des neuen Logistik-Zentrums in St. Pölten am 13. Oktober 2015 mit Landeshauptmann Erwin Pröll

Datum: 13.10.2015, 14:15 - 16:30 Uhr

Ort: DB Schenker St. Pölten
Gottfried Schenker-Platz 1, 3151 St. Georgen, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

DB Schenker in Österreich
Maximilian Floegel
Marketing & PR
Mobil: +43 664 886 01 454
maximilian.floegel@dbschenker.com
www.dbschenker.com/at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DBS0001