Wien – Ottakring: Marihuanapflanzen sichergestellt

Wien (OTS) - Am Nachmittag des 03.10.2015 betraten Beamte des Stadtpolizeikommandos Ottakring im Zuge einer Amtshandlung eine Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Degengasse. Sofort nach dem Betreten der Wohnräumlichkeiten bemerkten die Polizisten starken Cannabisgeruch. In weiterer Folge wurden insgesamt 92 Marihuanapflanzen in der lediglich 30 m2 großen Wohnung gefunden und sichergestellt. Der Wohnungsinhaber wurde angezeigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005