MÖGLICHKEITEN UND GRENZEN MODERNER HUBSCHRAUBER –

Herausforderungen für System- und Antriebstechnik

Wien (OTS) - Vortrag des ÖVK (Österreichischer Verein für Kraftfahrzeugtechnik)Dienstag, 13. Oktober 2015, 18.15 bis 20.00 Uhr Haus der Industrie, Großer Festsaal, Schwarzenbergplatz 4, 1030 Wien von

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.-Ing. Michael WEIGAND,
Vorstand des Instituts für Konstruktionswissenschaften und technische Logistik, Technische Universität Wien

Prof. Michael Weigand von der TU Wien wird über den Stand der Antriebstechnik von Hubschraubern und Aktivitäten referieren, die hierzu in Österreich stattfinden. Neben dem Überblick über heutige Lösungen widmet sich der Vortrag auch der Forschung und Entwicklung auf diesem Gebiet, das aufgrund neuer Konzepte für Drehflügler besondere Herausforderungen an die Antriebssysteme stellt.

Rückfragen & Kontakt:

Univ.-Prof. Dr. H.P. Lenz (Vorsitzender)
Österreichischer Verein für Kraftfahrzeugtechnik (ÖVK)
A-1010 Wien, Elisabethstraße 26
Tel.: +43/1/585 27 41-0
Fax: +43/1/585 27 41-99
E-Mail: info@oevk.at
www.oevk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KFZ0001