Regierungskoordinator Ostermayer zu den Aussagen von Vizekanzler Mitterlehner in den Oberösterreichischen Nachrichten

Wien (OTS) - "Vizekanzler Mitterlehner ist zuzustimmen, dass die Bundesregierung in nächster Zeit eine Reihe von Maßnahmen umzusetzen hat" so Bundesminister und Regierungskoordinator Dr. Josef Ostermayer zu den Aussagen von Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner in der morgigen Ausgabe der Oberösterreichischen Nachrichten.

"Beschäftigungsprogramm, Wohnbauoffensive, Bildungsreform und Budget sind nur eine Reihe von Maßnahmen, die wir gemeinsam umzusetzen haben. Dazu muss die Bundesregierung inhaltlich gemeinsam vorgehen, um diese Aufgaben im vereinbarten Zeitplan gemeinsam zu verwirklichen", so Ostermayer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Nedeljko Bilalic
Kabinett Bundesminister Dr. Josef Ostermayer
Pressesprecher
+43 1 531 15-202104, +43 664 88 455 330
nedeljko.bilalic@bka.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBU0004