Opus Global, Weltmarktführer im Compliance- und Risikomanagement-Bereich, übernimmt Alacra

New York Und Palo Alto, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Opus Global erweitert seine marktführende Compliance-Plattform auf SaaS-Basis jetzt um

führende AML- und KYC-Funktionen  

Opus Global, ein führender Anbieter von SaaS-basierten Compliance-Lösungen, hat heute die Übernahme von Alacra, Inc., einem führenden Anbieter von Know-Your-Customer(KYC)-, Anti-Money-Laundering(AML)- und Referenzdaten-Geschäftsinformationslösungen bekannt gegeben.

Durch die Integration von Alacra in Opus Global wird eine bisher unübertroffene Kombination aus Compliance-Datenlösungen mit Management Excellence für Drittanbieter und netzwerkbasiertem Informationsaustausch erzielt. Die mehr als 170 externen Dienstanbieter Alacras werden damit in die Lage versetzt, ihre Compliance-Daten in das Hiperos Third Party Network zu integrieren (das von Opus Global im Juni 2014 erworben wurde). Opus Global rechnet mit einer Erweiterung des Hiperos Networks auf Hunderttausende von Drittanbietern und ihre Kunden, die derzeit über die Hiperos-Software verwaltet werden.      

Alacra ist ein Weltmarktführer im Bereich KYC-, AML- und Referenzdaten-Dienstleistungen zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen (Compliance). Nach der Übernahme des Marktführers für Drittanbieter-Managementlösungen Hiperos, LLC im Juli 2014 ist Alacra das zweite Unternehmen, das von Opus Global übernommen wird. Mitbegründer von Opus Global waren GTCR, eine Privatkapitalgesellschaft aus Chicago, und Doug Bergeron, der frühere CEO von VeriFone. Das Unternehmen investiert bis zu 500 Millionen US$, um seine Vision einer integrierten Plattform umzusetzen, die Compliance-Dienste auf Weltklasseniveau noch schneller, besser und zu noch geringeren Gesamtkosten bietet.

"Alacra ist eine hervorragende Bereicherung für Opus Global", äusserte Doug Bergeron, CEO und Gründer von Opus Global. "Alacras Stärken im AML- und KYC-Bereich stellen eine hervorragende Ergänzung zu unseren vorhandenen Lösungen zur Verhinderung von Bestechung und Korruption dar.  KYC ist zu einer der grössten Herausforderungen im Compliance-Bereich geworden, mit der sich die Finanzinstitute heute konfrontiert sehen. Obwohl ein rasches Onboarding für das Unternehmenswachstum ausschlaggebend ist, wird dieser Prozess immer beschwerlicher und schwerfälliger", setzte er fort. Die Finanzinstitute brauchen Kundendaten in hoher Qualität, die rasch bereitgestellt und präzise verarbeitet werden.  Mit einem hochkarätigen Kundenkreis, zu dem viele der grössten und angesehensten Banken der Welt gehören, leistet Alacra dies in höherer Qualität als alle anderen Anbieter."

Herr Bergeron wird die Funktion des Executive Chairman von Alacra übernehmen. Die Mitbegründer Steve Goldstein und Michael Angle werden auch weiterhin ihre gegenwärtigen Funktionen ausüben.

"Die Kombination von Alacra mit unserem bestehenden Hiperos-Produktangebot wird es uns ermöglichen, unseren Innovationsprozess für neue Compliance-Produktangebote, die momentan noch nicht auf dem Markt erhältlich sind, weiter voranzutreiben", fügte Bergeron hinzu. "Im Ergebnis dessen wird Compliance für unsere Kunden immer leistungsfähiger, kontrollierbarer und nutzerfreundlicher."

"Unser wachsendes Drittanbieter-Ökosystem wird durch die Integration der branchenbesten Daten, Dienstleister und Partnerunternehmen vorangetrieben.  Dies wird dem Hiperos Third Party Network, auf dem unser Ökosystem beruht, einen gewaltigen Wachstumsschub verleihen und so das Wachstum hinsichtlich des Drittanbieter- und Compliance-Datenverkehrs in unserem gesamten Netzwerk weiter beschleunigen."

"Wir sind begeistert darüber, nun zu einem Teil von Opus Global zu werden", sagte Steve Goldstein, CEO und Mitbegründer von Alacra. "Wir freuen uns, nun ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie zum Aufbau einer weltmarktführenden Compliance-Plattform zu sein. Die Kunden werden hierbei die grossen Gewinner sein, indem sie einen schnelleren und leichteren Zugang zu Compliance-Daten auf Weltklasseniveau sowie zusätzliche Möglichkeiten erhalten, um diese schnell und effektiv in ihren jeweiligen Compliance-Programmen zu nutzen", setzte er fort.

"Der Druck auf die Banken zur Verbesserung der KYC-Prozesse setzt sich kontinuierlich fort. Es hat sich ein wachsender Bedarf an Spitzentechnologien entwickelt, die dies ermöglichen sollen, und Alacra bietet die benötigte Marktlösung an.  Unsere Entscheidung, uns Opus Global anzuschliessen, bietet die Plattform und die Ressourcen für ein beschleunigtes Wachstum durch eine tiefere Marktdurchdringung der bestehenden Märkte, die Erkundung neuer potenzieller Vertriebsgebiete und Märkte sowie durch die Entwicklung innovativer Produkte und Dienstleistungen."

Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekanntgegeben.

Zu den bereits bestehenden Geschäftsstellen von Opus Global in Palo Alto, Chicago, Boston, Pittsburgh, Atlanta und Branchburg kommen nun die Niederlassungen von Alacra in New York und London. N.J. Marlin & Associates agierte als exklusiver finanzieller und strategischer Berater für Alacra.  

Über Alacra  

Alacra entwickelt Workflow-Anwendungen, die es etwa 300.000 Endkunden bei mehr als 200 Finanzinstituten, Fachdienstleistungsunternehmen und öffentlichen Körperschaften ermöglichen, missionskritische Geschäftsinformationen zu finden, zu organisieren, zu analysieren und zu präsentieren. Mit seinen nahezu 175 unübertroffenen Datenbanken, die den Kunden zur Verfügung stehen, hat Alacra die grösste Sammlung hochkarätiger Geschäftsinformationen auf der ganzen Welt unter Lizenz. Diese Datenbanken werden in konfigurierte Lösungen integriert, die das Onboarding und Screening der Kunden, das Lieferanten-Risikomanagement und die Suche nach speziellen Geschäftsinformationen im Front Office zu einem effizienten, konsistenten und gründlichen Prozess machen. Durch die Kombination lizenzierter Inhalte mit Inhalten aus dem Internet bietet Alacra darüber hinaus eine Reihe von Unternehmens-Referenzdatenlösungen an, die unsere Kunden in die Lage versetzen, äusserst präzise juristische Unternehmensdaten zu pflegen und globale Regulierungsforderungen zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.alacra.com.

About Opus Global       

Opus Global ist ein Compliance-Plattformanbieter mit Hauptsitz in Palo Alto, Kalifornien/USA, der durch eine 500 Millionen US$ umfassende Partnerschaft zwischen GTCR, einer der führenden Privatkapitalgesellschaften der Welt, und Doug Bergeron, dem früheren CEO von VeriFone, gegründet wurde. Die Mission von Opus Global besteht darin, durch die Integration führender Technologielösungen, die sich den immer komplexer werdenden Compliance-Anforderungen und Risiken annehmen, denen die Unternehmen heute in allen Industriebereichen ausgesetzt sind, sowie durch Direktinvestitionen und gezielte Unternehmensakquisitionen, die führende Compliance-Plattform der Welt aufzubauen. Opus Global strebt danach, ein langfristig zuverlässiger Partner für seine Kunden zu sein und ihnen durch hervorragenden Softwarelösungen sowie dazugehörige Dienstleistungen bedeutende Mehrwerte für ihre Unternehmen zu bieten. Weitere Informationen über Opus Global finden Sie auf http://www.opusglobal.com.

Ansprechpartner für die Presse:  Opus Global & Hiperos:  Michael O'Connell / Taylor Johnson  PAN Communications  Tel.: +1-617-502-4300  E-Mail: hiperos@pancomm.com  Alacra:  Alla Lapidus / John Norris  Moonlight Media  Tel.: +44(0)20-7250-4770  E-Mail: alla@moonlightmedia.co.uk / john@moonlightmedia.co.uk 

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007