20-Jähriger nach PKW- und Kennzeichendiebstahl festgenommen

Wien (OTS) - Ein 20-Jähriger wurde am 29.09.2015 um 05.45 Uhr von Beamten des Stadtpolizeikommandos Favoriten festgenommen. Die Polizisten wurden kurz zuvor in der Grohnergasse auf den in einem Pkw schlafenden Mann aufmerksam. Im Zuge einer Personen- und Fahrzeugkontrolle konnte festgestellt werden, dass das Fahrzeug sowie die darauf angebrachten Kennzeichen gestohlen gemeldet waren. Bei einer Nachschau im Kofferraum konnten zwei weitere gestohlene Kennzeichen sichergestellt werden. Die Ermittlungen sind im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001