Großer US-Architekturpreis für „E-Office“ der Energie Steiermark

Auszeichnung mit „Green Good Design Award“. Einreichungen aus 24 Nationen: Grazer Projekt überzeugte Juroren in Chicago durch die Verbindung von Nachhaltigkeit und Design.

Graz (OTS) - Einer der weltweit wichtigsten Architekturpreise wurde jetzt in Chicago an die Energie Steiermark vergeben - für Design und Nachhaltigkeit der Konzernzentrale "E-Office" in Graz.

Das renommierte Architekturmuseum "The Chicago Athenaeum" hat das Projekt, das vom Architekturbüro Giselbrecht+Partner gestaltet wurde, mit dem "Green Good Design Award 2015" prämiert. Über hundert Einreichungen aus 24 Nationen wurden von der Jury bewertet.

Den in Chicago gegründeten Award gibt es bereits seit 1950, bis heute gilt der Preis als eine der wichtigsten Architekturehrungen weltweit. Die Gewinner setzen weltweit neue Akzente in Sachen Nachhaltigkeit und Umweltdesign.

Das "E-Office" der Energie Steiermark überzeugte unter anderem durch die innovative Verbindung von Solarenergie, Regenwassernutzung, Fassadentechik und Wärmepumpensystem.

"Wir freuen uns über die internationale Auszeichnung. Sie ist eine Bestätigung unserer Strategie des sorgsamen Umgangs mit Energie. Das E-Office ist motivierender, moderner Arbeitsplatz für unsere MitarbeiterInnen und gleichzeitig innovatives Vorzeigeprojekt für Kunden und Partner", so Vorstandssprecher DI Christian Purrer.

Rückfragen & Kontakt:

Energie Steiermark AG
Mag. (FH) Urs Harnik-Lauris
Leiter Konzernkommunikation
+43 (316) 9000 5926, Mobil: +43 (664) 180 1780
urs.harnik@e-steiermark.com
Fax: +43 (316) 9000 20829
8010 Graz, Leonhardgürtel 10

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EST0002