Das Parlament gratuliert zu runden Geburtstagen im Oktober

Ehrentage aktiver und ehemaliger Abgeordneter

Wien (PK) - Prominente JubilarInnen und ein Überblick:

Waltraud Klasnic 70

Am 27. Oktober feiert die ehemalige erste Landeshauptfrau der Steiermark, Waltraud Klasnic, ihren 70. Geburtstag. Geboren in Graz, besuchte sie dort auch Volks- und Hauptschule, ehe sie als Verkäuferin in einem Geschäft für Kinderbekleidung arbeitete. 1970 begann ihr politischer Werdegang mit einem Gemeinderatsmandat in Weinitzen, wo sie sich frühzeitig in der Frauenbewegung der ÖVP zu engagieren begonnen hat. Zwei Jahre später wurde sie Bezirksleiterin der ÖVP-Frauen in Graz-Umgebung, nach weiteren fünf Jahren avancierte sie zur steirischen Landesleiterin dieser Organisation. Konsequenter Weise entsandte der Landtag der Steiermark Klasnic nur wenig später in den Bundesrat, wo sie vier Jahre lang die Belange ihres Bundeslandes vertrat.

1981 wurde Klasnic erstmals in den Steiermärkischen Landtag gewählt, der sie zwei Jahre später zur Dritten Präsidentin kürte. 1988 wechselte Klasnic in die Landesregierung, wo sie für das Ressort Wirtschaft, Tourismus und Verkehr verantwortlich zeichnete. 1993 wurde sie als erste Frau in der Steiermark auch Landeshauptmannstellvertreterin. Nachdem die ÖVP bei den Landtagswahlen 1995 auf ein Rekordtief gefallen war und den ersten Platz lediglich um 2.000 Stimmen gegenüber der SPÖ hatte halten können, trat Landeshauptmann Krainer nach fünfzehn Jahren im Amt zurück. Der ursprünglich als Nachfolger vorgesehene Landesrat Gerhard Hirschmann verzichtete zugunsten von Klasnic auf das Amt, und so wurde Klasnic im Januar 1996 zur ersten Landeshauptfrau in der Geschichte Österreichs gewählt. Daneben übernahm sie auch den Landesparteivorsitz der steirischen ÖVP.

Nach einer in Summe recht erfolgreichen ersten Periode, die im Jahr 2000 für ein mehr als achtbares Ergebnis bei den nächsten Landtagswahlen sorgte, geriet Klasnics Regierung jedoch nur wenig später mehr und mehr in Schwierigkeiten. Skandale und wirtschaftliche Pleiten (ESTAG, Österreich-Ring, Tierpark Herberstein) erschütterten das Vertrauen der StimmbürgerInnen in die Landeshauptfrau, die daraufhin bei der Landtagswahl 2005 die Position als stimmen- und mandatsstärkste Partei an die SPÖ verlor.

Klasnic zog aus dieser Wahlniederlage umgehend die Konsequenzen und zog sich vollständig aus der Politik zurück. Mit ihrem langjährigen Mitarbeiter, dem ehemaligen Bundesratspräsidenten Herwig Hösele, gründete sie eine Beratungsfirma und wirkte weitgehend außerhalb der politischen Öffentlichkeit, ehe sie 2010 als Opferbeauftragte der Katholischen Kirche wieder mediale Aufmerksamkeit erhielt. In dieser Funktion leitet sie eine Kommission, welche Missbrauchsfälle innerhalb der Kirche aufklären und den Opfern Wiedergutmachung zukommen lassen soll.

Alle runden Geburtstage im Oktober:

Klara Motter, ehemalige Abgeordnete (L) - 80. Geburtstag am 1. Oktober,

Herbert Madejski, ehemaliger Bundesrat (F) - 70. Geburtstag am 07. Oktober,

Johanna Auer, ehemalige Präsidentin des Bundesrats (S) - 65. Geburtstag am 8. Oktober,

Harald Hofmann, ehemaliger Abgeordneter (S) - 75. Geburtstag am 14. Oktober,

Johann Hell, Abgeordneter (S) - 60. Geburtstag am 17. Oktober,

Alexander Kulman, ehemaliger Bundesrat (S) - 65. Geburtstag am 20. Oktober,

Udo Grollitsch, ehemaliger Abgeordneter (F) - 75. Geburtstag am 21. Oktober,

Ernst Wiesinger, ehemaliger Abgeordneter (V) - 90. Geburtstag am 24. Oktober,

Waltraud Klasnic, Landeshauptfrau a.D. und ehemalige Bundesrätin (V) - 70. Geburtstag am 27. Oktober.

HINWEIS: Biographische Angaben über alle ParlamentarierInnen seit 1918 finden Sie auf www.parlament.gv.at in der Rubrik "Wer ist wer".

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der Parlamentsdirektion
Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272
pressedienst@parlament.gv.at

http://www.parlament.gv.at
www.facebook.com/ParlamentWien
www.twitter.com/oeparl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001