Die Ö3-Wundertüte macht wieder Schule!

Ö3-Wundertüten-Challenge 2015 – jedes Handy hilft Kindern und Jugendlichen in Not in Österreich

Wien (OTS) - Es geht wieder los: Hitradio Ö3, das Österreichische Jugendrotkreuz und die youngCaritas rufen wieder alle Schulen im Land auf, möglichst viele alte und nicht mehr benutzte Handys in einer Sammelbox in der Schule abzugeben und damit an der Ö3-Wundertüten-Challenge teilzunehmen. Das große Finale geht Mitte Dezember im Ö3-Wecker über die Bühne. Dann steht fest, welche Schulen die meisten Handys gesammelt haben. Denn auch 2015 wird es zwei Sieger geben - in den Kategorien "Handys gesamt" und "gesammelte Handys pro SchülerIn". Dazu kommen viele Gewinnerschulen, denn letztlich schaffen alle gemeinsam mit ihrem Einsatz die Basis für zielgerichtete Hilfe für Kinder und Jugendliche in Not in Österreich.

Motivierender Blick zurück: Die Ö3-Wundertüten-Challenge 2014

Über 1.300 teilnehmende Schulen, mehr als 60.000 gesammelte Handys und damit rund 100.000 Euro Spendengeld - das sind die beeindruckenden Zahlen der Ö3-Wundertüten-Challenge 2014. Titelverteidigerin in der Kategorie "gesammelte Handys pro SchülerIn" ist die Volksschule Ochsengarten in Tirol mit 92 Handys pro SchülerIn, in der Kategorie "Handys gesamt" die Volksschule Pinkafeld im Burgenland mit unglaublichen 2.562 abgegebenen Geräten. Genauso wichtig und besonders waren aber beispielsweise die 216 Handys der NMS Leonding, die 26 der VS Leogang oder die 75 des BORG Deutsch Wagram (alle Detailergebnisse der vergangenen Jahre im "Rückblick" auf oe3.orf.at/wundertüte).

Jedes Handy hilft!

Jede teilnehmende Schule zählt, jedes abgegebene Handy zählt: Die Ö3-Wundertüte verwandelt die Geräte in eine wertvolle Spende. Die Handys werden umweltgerecht verwertet und bringen im Schnitt einen Spendenerlös von 1,50 Euro. Dieser wird auf die Partner "Österreichisches Jugendrotkreuz", "youngCaritas" und "Licht ins Dunkel" aufgeteilt und damit in ein Auffangnetz für Kinder und Jugendliche in Österreich, die dringend Hilfe brauchen, verwandelt. Wenn jede/r SchülerIn auch nur ein Handy in die Schultasche packt und in die Wundertüten-Sammelbox legt, ist auch heuer wieder Großes möglich. Jetzt anmelden - die Challenge läuft - Einsteigen ist jederzeit möglich - Information und Anmeldung auf oe3.ORF.at/wundertüte.

Rückfragen & Kontakt:

Hitradio Ö3 Öffentlichkeitsarbeit
Verena Enzi
(01) 360 69 – DW 19120
verena.enzi@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001