Kucharowits: Familienausschuss beschließt heute ersten eigenen Unterausschuss für Kinder und Jugendliche

„Historischer Erfolg für mehr politische Partizipation von Kindern und Jugendlichen“

Wien (OTS/SK) - Im heutigen Familienausschuss wird mit einem Antrag aller sechs Parlamentsparteien erstmals ein eigener Unterausschuss für Kinder und Jugendliche konstituiert. SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin Katharina Kucharowits - sie ist eine der InitiatorInnen dieses neuen Unterausschusses - sieht diesen Beschluss als "historischen Erfolg im Sinne von mehr Partizipation von Kindern und Jugendlichen in der Politik". So sollen in diesem Unterausschuss auch Kinder und Jugendliche als ExpertInnen für die Lebensrealität dieser Generation zu Wort kommen können. Inhaltlich soll sich der Unterausschuss mit der Einhaltung der Kinderrechte befassen. ****

Der neue Unterausschuss des Familienausschusses ist auch Ergebnis der Enquete zu 25 Jahre UN-Kinderrechte, die letztes Jahr im Parlament stattgefunden hat. "Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen ist es diesen Sommer gelungen, einen gemeinsamen Antrag zu formulieren. Ich bin stolz, dass wir Kindern und Jugendlichen damit eine Stimme im parlamentarischen Prozess geben und das Thema Kinderrechte einen höheren Stellenwert bekommt", freut sich Kucharowits.

Ein Thema, das der SPÖ-Kinder- und Jugendsprecherin besonders am Herzen liegt und das sie auch im neuen Unterausschuss thematisieren will, ist die Situation unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge. Das Vorhaben des Landes Niederösterreich, die Volljährigkeits-Grenze für minderjährige Flüchtlinge, die alleine auf der Flucht sind, abzusenken, um bei der Qualität und den Kosten für die Betreuung zu sparen, lehnt sie vehement ab. "Das wäre auch eine Verletzung der Kinderrechte, die wir unbedingt verhindern müssen", betont sie. (Schluss) up/ah/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0002