"VOICES FOR REFUGEES" - Das Solidaritätskonzert live vom Wiener Heldenplatz auf PULS 4

PULS 4 überträgt das von der Volkshilfe organisierte Solidaritätskonzert "VOICES FOR REFUGEES" am 3. Oktober ab 18:50 Uhr live und exklusiv im österreichischen Fernsehen.

Wien (OTS) - Nur gemeinsam geht's.
Das Solidaritätskonzert "VOICES FOR REFUGEES" für ein menschliches Europa findet am Samstag, den 3. Oktober ab 16:30 Uhr am Wiener Heldenplatz statt: Gemeinsam mit KünstlerInnen und MusikerInnen, wie Die Toten Hosen, Zucchero, Conchita Wurst oder Bilderbuch, ruft die Volkshilfe für mehr Menschlichkeit und Toleranz im Umgang mit Flüchtlingen auf. Im Rahmen von "PULS 4 hilft helfen" unterstützt PULS 4 "VOICES FOR REFUGEES" und überträgt die Kundgebung live ab 18:50 Uhr im TV und im Livestream unter puls4.com. Außerdem zeigt PULS 4 Zusammenfassungen von den Auftritten der KünstlerInnen, die vor 18:50 Uhr performen.

PULS 4-Kommentator Michael Gigerl kommentiert das Geschehen für die ZuseherInnen, die das Konzert von zu Hause aus mitverfolgen. Auf der PULS 4-Couch am Heldenplatz begrüßen Moderator Norbert Oberhauser und Musik-Experte Armin Doppelbauer Gäste, mit denen sie auch live über die aktuelle Flüchtlingsdebatte diskutieren: KünstlerInnen, Mitglieder von Hilfsorganisationen, und auch Menschen, die selbst vor Krieg und Gewalt geflohen sind, nehmen auf der PULS 4-Couch Platz und schildern ihre persönliche Sicht auf die Thematik.

Jeder hat eine Stimme. "VOICES" steht einerseits für die Stimmen der KünstlerInnen, die auftreten und performen, und andererseits für die Stimme jedes einzelnen Menschen, der auf den Heldenplatz kommt und ein Zeichen für Menschlichkeit setzt. Vor Ort werden außerdem Video-Botschaften von Prominenten gezeigt, die Statements zur Thematik abgeben - aber nicht nur von Prominenten. Im Vorfeld des Konzerts hat nämlich jeder die Möglichkeit, ein eigenes Video-Statement einzuschicken und selbst zur "VOICE FOR REFUGEES" zu werden. Interessierte können ihre Botschaften unter www.puls4.com/casting/videobotschaft/teilnahme hochladen, einige davon werden am 3. Oktober am Heldenplatz zu sehen sein. Moderiert wird das Konzert von PULS 4-Infochefin Corinna Milborn, der Journalistin Mari Lang und dem Ö3- Moderator Thomas Kamenar.

Der Eintritt zum Solidaritätskonzert ist frei. Spenden können direkt vor Ort oder auch online unter www.volkshilfe.at gegeben werden.

Eine Liste aller Musik-Acts finden Sie unter www.voicesforrefugees.com

Das Konzert findet in Zusammenarbeit mit Nova Music statt.

"VOICES FOR REFUGEES" - Das Solidaritätskonzert live vom Wiener Heldenplatz
am Samstag, den 3. Oktober um 18:50 Uhr live und exklusiv auf PULS 4 und im Livestream unter puls4.com

Rückfragen & Kontakt:

Magdalena Brugger
E-Mail: magdalena.brugger@prosiebensat1puls4.com
Tel.: 01 3687766 2615

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PCT0001