Das 48er-Museum bei der Langen Nacht der Museen

Am 3. Oktober im 48er-Museum auf der Deponie Rautenweg

Wien (OTS) - Wiens erstes und einzigartiges Mistmuseum befindet sich in einer umgebauten Werkstättenhalle auf der Deponie Rautenweg. Für die ORF - Lange Nacht der Museen öffnet das Museum heuer bereits zum fünften Mal für alle BesucherInnen seine Tore. Das 48er-Museum setzt den Umgang mit Abfall in Wien ins Zentrum. Anhand von Exponaten, Filmen und Fotos wird die Abfallsammlung, -behandlung und -verwertung in Wien von gestern und heute ebenso präsentiert wie die Straßenreinigung, der Winterdienst und eine historische WC-Anlage.

48er-Tandler-Showroom und Bücher-Outlet

Als Schwerpunkt stellt sich heuer der 48er-Tandler, der neue Wiener Altwarenmarkt, vor. Im 48er-Tandler bekommen schöne Altwaren eine zweite Chance. Egal ob Spielzeug, Kleidung, überprüfte Elektrogeräte, Haushaltswaren oder Accessoires im 5. Bezirk in der Siebenbrunnenfeldgasse 3 gibt es fast alles, was man so brauchen kann. Die Verkaufsgegenstände wurden zuvor als schöne Altwaren auf den Wiener Mistplätzen abgegeben oder stammen von nicht abgeholten Fundgegenständen. Mit der Abgabe von Altwaren auf den Wiener Mistplätzen und dem Einkauf beim 48er-Tandler, werden Ressourcen geschont, Abfall vermieden und karitative Einrichtungen unterstützt. Im Tandler-Showroom bekommt man Einblicke wie es im 48er-Tandler im 5. Bezirk aussieht. Es wird auf die Hintergründe und die Entstehungsgeschichte des 48er-Tandlers eingegangen. Auch der eigens von der MA 48 produzierte Song samt Musikvideo "Der 48er-Tandler von Wien" mit Prominenten und MitarbeiterInnen der MA 48 wird im umgebauten Müllauto gezeigt.

Als zusätzliches Highlight gibt es vom 48er-Tandler bei der Langen Nacht der Museen auch Kunstbücher bzw. historische Bücher über die Monarchie zum Preis von 2 Euro zu kaufen.

Highlights:

o 48er-Tandler-Showroom
o Ausstellungsexponat "Der Hausen aus der Donau"
o Ausstellung von Spezialfahrzeugen für den Deponiebau und historischen Fahrzeugen
o Flying Guides: MitarbeiterInnen der MA 48 erwarten die BesucherInnen in allen Museumsbereichen
o Kinderprogramm
o Saubere Stadt: Das Musikvideo "Der 48er-Tandler von Wien" zu sehen im umgebauten Müllsammelfahrzeug der MA 48
o 48er-Fan-Shop
o ORF - Lange Nacht der Museen im 48er-Museum
o Wo: Deponie Rautenweg, 22., Rautenweg 83
o Wann: 3. Oktober 2015, 18.00 Uhr, bis 4. Oktober, 01.00 Uhr
o Während der Langen Nacht der Museen verkehrt mit der Linie A ein Shuttle-Service der Wiener Linien zwischen der U1-Station Rennbahnweg und dem 48er-Museum.

o Infos: http://langenacht.orf.at/
o 48er-Tandler: www.48ertandler.at

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/pressebilder

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragehinweis für Medien:
Ulrike Volk
Öffentlichkeitsarbeit MA 48
Telefon: 01 4000 48014
E-Mail: ulrike.volk@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018