Erste Honigernte auf HDI Versicherung AG Firmengelände

283 Kilogramm „süßes Gold“ gehen jetzt in die Verarbeitung

Wien (OTS) - Vor fast genau einem Jahr startete HDI die Kooperation mit der Wiener Bienenschutzinitiative StadtImker und stellte 20 Quadratmeter des Firmenparkplatzes als neues Zuhause für Honig- und Wildbienen zur Verfügung.

Jetzt ist die erste Ernte eingebracht und das gleich mit einem Rekord. "Es war das beste Bienenjahr seit 8 Jahren", freut sich Felix Munk, Sprecher der Bienenschutzinitiative, über die insgesamt 283 kg Honig. "Viele Bäume, die nur alle 2 Jahre blühen und solche, die heuer gleich zweimal Blüten getragen haben, sind zusammen mit dem guten Wetter für die ergiebige Ernte verantwortlich."

"Schön, dass wir mit unserem Beitrag zum Schutz der Bienen so viel ‚Süßes‘ zurückbekommen, dass wir all unseren Mitarbeitern zu Weihnachten ein Gläschen HDI Honig schenken können. Das macht die Kooperation rundum perfekt", so die beiden Vorstände der HDI Versicherung, Günther Weiß und Ing. Thomas Lackner.

Rückfragen & Kontakt:

HDI Versicherung AG
Wolfgang Kaiser
Abteiungsleiter Marketing, Vertrieb und PR
+43 50 905 - 501 237
wolfgang.kaiser@hdi.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014