ORF SPORT + mit den Highlights der GTM-Trophy 2015 und der Dokumentation „Die Frauen-Fußball-WM 2015“

Am 29. September im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Dienstag, dem 29. September 2015, in ORF SPORT + sind die FIFA-Dokumentation "Die Frauen-Fußball-WM 2015" um 20.45 Uhr, die Höhepunkte von der GTM-Trophy 2015 um 20.15 Uhr, von der Box-WM der Damen Eva Voraberger - Teeraporn Pannimit um 20.30 Uhr und vom MotoGP-Gran Premio Movistar de Aragón um 22.15 Uhr sowie das Funsport-Magazin mit den coolsten Storys aus dem Fun- und Extremsport um 21.45 Uhr.

Die 18. GTM-Trophy gastierte vom 25. bis 27. September in der Golf-und Thermenregion Stegersbach. Auch in diesem Jahr versammelten sich wieder zahlreiche Prominente bei der GTM-Trophy, um Geld für eine der größten Förderinitiativen des österreichischen Sports zu sammeln. Der Reinerlös kommt heuer der Österreichischen Sporthilfe, dem ÖSV-Skinachwuchs sowie aus tragischem Anlass der schwerverletzten Stabhochspringerin Kira Grünberg zugute.

Die siebte FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Kanada war zweifelsohne eine rekordverdächtige - und das nicht nur wegen der Tatsache, dass mit 24 Teams das größte Teilnehmerfeld der Fußball-Geschichte antrat, um die neue "Königin des Fußballs" zu krönen. Die größte Bestmarke setzte der Weltmeister aus den USA selbst, der mit drei Triumphen nun alleiniger Rekordweltmeister ist und sich mit 112 Toren (bisher Deutschland mit 111), zum torgefährlichsten Team der Frauen-WM-Historie aufschwang. In einem spektakulären Finale überrollten die US-Ladies Titelverteidiger Japan mit 5:2 - bereits nach 16 Minuten stand es 4:0. Carli Lloyd avancierte mit ihrem Dreierpack zur Matchwinnerin. Ironie des Schicksals: Vor vier Jahren verschoss sie noch einen Elfer im Finale gegen die Asiatinnen. 14 US-Spielerinnen von 2011 nahmen nun in Nordamerika erfolgreich Revanche.

Details unter http://presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin "Ohne Grenzen", das Schulsport-Magazin "Schule bewegt" oder das "Golfmagazin" können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
http://TVthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178

(Stand vom 28. September, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0003