Stronach/Lugar: Registrierkassenpflicht muss neu überarbeitet werden!

Wien (OTS) - "Die von der Regierung durchgepeitschte Registrierkassenpflicht wird tausende kleine Unternehmen ruinieren! Sie muss zumindest neu überarbeitet werden. Am besten, man hebt sie wieder auf!", erklärt Team Stronach Klubobmann Robert Lugar. Gerade für die Ein-Personen-Betriebe sei die Anschaffung geeigneter Kassen wirtschaftlich nicht tragbar. "Mehrere tausend Euro und die regelmäßige Wartung - das sind Summen, die gerade die KMUs nicht so leicht zusätzlich erwirtschaften können. Die Regierung wird mit den Registrierkassen tausende Kleinunternehmen vorsätzlich in den Ruin treiben!", warnt Lugar.

Rückfragen & Kontakt:

Team Stronach Parlamentsklub
++43 1 401 10/8080
parlamentsklub@teamstronach.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TSK0004