Wien – Donaustadt: Lokal überfallen

Wien (OTS) - Am 27.09.2015 wurde ein Schnitzel-Lokal in der Quadenstraße überfallen. Der mit einer schwarzen Pistole bewaffnete männliche Täter betrat um 20.30 Uhr das Lokal und forderte mit den Worten: "Überfall! Mach die Kassa auf,… mach die Kassa auf, schnell!", die Herausgabe von Bargeld. Nachdem die geschockte Angestellte, sie war zum Zeitpunkt des Überfalls alleine im Lokal, die Kassenlade geöffnet hatte, entnahm der Maskierte (blaues Halstuch / schwarze Baseballkappe) einen geringen Bargeldbetrag und flüchtete zu Fuß in Richtung Ziegelhofstraße vom Tatort. Eine Alarmfahndung verlief negativ.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001