Georg Ringsgwandls Stubenoper DER VARRECKTE HOF mit Catch-Pop String-Strong: ab 14.10.2015 im KosmosTheater

In pointierten Dialogen und Liedern entwirft Ringsgwandl eine dörfliche Szenerie, die von den Ausschlägen der Globalisierung schonungslos getroffen wird

Wien (OTS) - Mutter Weichsenrieder wird wunderlich. Eine Pflegerin muss her, denn ihre allzeit überforderten Kinder können die Alte nicht betreuen. So kommt Svetlana aus Osteuropa auf den vom Verfall bedrohten Hof.

Hinterlistig und poetisch entlarvt Ringsgwandl die vermeintliche Arbeitswut unserer global vernetzten Gesellschaft als reinen Selbstzweck und stellt mit der Figur der kauzigen alten Bäuerin die brisante Gegenfrage: Was lohnt sich denn wirklich und vor allem für wen? "Der varreckte Hof" skizziert einen aussterbenden Ort, wo Menschen und Kultur verschwinden, ohne dass substanziell Neues entstehen kann. Wer bleibt, kämpft auf verlorenem Posten um die Zukunft seines Dorfes. Aber wer kümmert sich um die vom Zeitgeist Abgehängten und wieviel Heimat braucht der Mensch?

Die virtuosen Musikerinnen des international gefeierten Duos Catch-Pop String-Strong greifen sich die Lieder Ringsgwandls und katapultieren sie in ihre ureigene, spannungsgeladene Musiksprache.

Regie: Dora Schneider | Musikalische Leitung/Arrangements: Catch-Pop String-Strong (Rina Kaçinari & Jelena Popržan) | Ausstattung: Claudia Vallant

Mit: Peter Bocek, Emese Fáy, Rina Kaçinari, Jelena Popržan, Linde Prelog, Thomas Richter

TERMINE: Mi, 14.10. - Sa, 17.10. | Di, 20.10. - Do, 22.10. | Sa, 24.10. | Do, 29.10. - Sa, 31.10. | 20:00 Uhr

KosmosTheater Presse-Bereich
http://www.kosmostheater.at/cgi-bin/page.pl?id=160

Rückfragen & Kontakt:

GAMUEKL | Gabriele Müller-Klomfar
T +43 (0)699 / 19131411
service@gamuekl.org
http://www.gamuekl.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VWS0001