AVISO 29.9.: Samariter-Flashmob zur Ersten Hilfe

Samariterbund macht mit einem Flashmob in 16 europäischen Ländern auf die Wichtigkeit der Erste-Hilfe-Ausbildung aufmerksam.

Wien (OTS) - Ein europaweiter Samariter-Flashmob findet am Dienstag, den 29. September in FISCHAPARK in Wr. Neustadt zum Welttag der Ersten Hilfe statt. Insgesamt rund 120 Kinder der Volksschule Baumkirchnerring-West zeigten simultan Erste Hilfe an Stofftieren und Puppen. Ausgebildete TrainerInnen des Samariterbundes haben den Kindern die wichtigen Erste-Hilfe-Handgriffe beigebracht. Als Begleitprogramm treten die Samariterbund Rettungshunde auf und die Kinder können sich ein Rettungsauto von Innen ansehen.

SAM.I. ist eine europäisches Netzwerk aus 17 Samariter-Organisationen in 16 Ländern. Insgesamt 3 Millionen Mitglieder, 140.000 ehrenamtliche und 45.000 hauptamtliche MitarbeiterInnnen formen die Basis der europäischen Samariter.

Flashmob zur Ersten Hilfe

Datum: 29.9.2015, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Fischapark
Zehnergürtel 12-24, 2700 Wr. Neustadt

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs
Mag.(FH) Corinna Dietrich, MAS
Öffentlichkeitsarbeit
01 89 145-309, 0664 963 75 99

corinna.dietrich@samariterbund.net
www.samariterbund.net

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ARB0001