Pressekonferenz Jobmesse 2015 „Perspektive 50+“

Jobs, Beratung und Hilfe für ältere Arbeitslose

Wien (OTS) - Zum achten Mal organisiert der Wiener Dachverband für sozial-ökonomische Einrichtungen (DSE-Wien) eine Jobmesse. Über 30 AusstellerInnen nehmen dieses Jahr teil, der Schwerpunkt liegt bei Arbeitsuchenden der Generation 50+. Fast jeder Vierte Arbeitsuchende in Wien ist über 50 Jahre alt. Gegenüber dem Vorjahr ist diese Gruppe um 25 Prozent gewachsen und stellt sozial-ökonomische Einrichtungen vor neue Herausforderungen. Mittels befristeter Beschäftigung und individuellem Coaching unterstützen sie diese Menschen bei der Jobsuche. Gerade für diese Gruppe mit besonderem Erfolg, wie eine WIFO-Wirkungsstudie zeigt. Die Pressekonferenz berichtet über Initiativen am Wiener Arbeitsmarkt, Angebote des AMS und die Rolle sozial-ökonomischer Einrichtungen als wichtige Schrittmacher für den Weg zurück ins Erwerbsleben.
DSE-Wien

Seit 2001 vertritt der Wiener Dachverband für sozial-ökonomische Einrichtungen Betriebe und Organisationen, die langzeitbeschäftigungslose Menschen beraten, beschäftigen und beruflich weiterbilden. Der DSE repräsentiert die Interessen von 32 sozialen Unternehmen mit über 50 Projekten. 20.000 Menschen werden so jährlich bei der Arbeitssuche unterstützt und in Arbeit gebracht.

Pressekonferenz: DSE Jobmesse 50+

Ihre GesprächspartnerInnen:

  • Renate Brauner, Vizebürgermeisterin, Stadträtin für Finanzen und Wirtschaftspolitik
  • Petra Draxl, Geschäftsführerin AMS-Wien
  • Walter Wojcik, Präsident des DSE-Wien

Im Anschluss haben JournalistInnen die Möglichkeit Menschen kennenzulernen, die durch die Betreuung sozial-integrativer Einrichtungen wieder einen Job gefunden haben.

Datum: 29.9.2015, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort:
Vestibül/Volkshalle im Rathaus Wien
Lichtenfelsgasse 5, 1080 Wien

Pressekonferenz Jobmesse 2015 „Perspektive 50+“

Zum achten Mal organisiert der Wiener Dachverband für
sozial-ökonomische Einrichtungen (DSE-Wien) eine Jobmesse. Über 30
AusstellerInnen nehmen dieses Jahr teil, der Schwerpunkt liegt bei
Arbeitsuchenden der Generation 50+.

Datum: 29.9.2015, 09:30 - 10:30 Uhr

Ort:
Vestibül/Volkshalle im Rathaus Wien
Lichtenfelsgasse 5, 1080 Wien

Rückfragen & Kontakt:

DSE-Wien: Beatrix Beneder
Tel.: 01-720 38 80-30
Mobil: 0699 1969 0600
E-Mail: b.beneder@dse-wien.at

Heike Hromatka-Reithofer
Mediensprecherin Vizebürgermeisterin Renate Brauner
Tel.: (01) 4000-81219
E-Mail: heike.hromatka-reithofer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005