„Was gibt es Neues?“ erstmals mit Rick Kavanian

Am 25. September in ORF eins

Wien (OTS) - Premiere bei "Was gibt es Neues?" - zum Start in die neue Saison begrüßt Oliver Baier am Freitag, dem 25. September 2015, um 22.05 Uhr in ORF eins erstmals den deutschen Comedian Rick Kavanian in der Raterunde. Anlässlich des "Ask A Stupid Question Day" zerbrechen sich Rick Kavanian, Eva Marold, Gerold Rudle, Thomas Maurer und Viktor Gernot gemeinsam den Kopf über kuriose Fragen. Zu Ehren des bayerischen Comedians lautet eine davon: "Was wird als Weißwurstknoten bezeichnet?" Und die Promifrage kommt dieses Mal von Schauspieler Manuel Rubey.

"Was gibt es Neues?" ist in der ORF-TVthek (tvthek.ORF.at) sowohl als Live-Stream als auch sieben Tage lang nach der TV-Ausstrahlung als Video-on-Demand abrufbar.

Wer live im Studio bei der Aufzeichnung mit Oliver Baier und Co. dabei sein möchte, hat unter tickets.ORF.at Gelegenheit, Tickets zu erwerben.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008