VP-Clubobmann Hueter / VP-Wieser: Förderfonds nach Vorbild des Mölltalfonds für das Görtschitztal einrichten!

Fonds zur Wiederherstellung und Unterstützung des Lebens-, Wirtschafts- und Arbeitsraumes Görtschitztal muss geschaffen werden.

Klagenfurt (OTS) - "Dort wo Versagen Opfer gefordert hat, müssen klare Bekenntnisse und ehrliche Entschuldigungen an die Betroffenen ausgesprochen werden. Auf Worte müssen Taten folgen. Daher fordert die Kärntner Volkspartei die Einrichtung eines Förderfonds für das Görtschitztal!", so VP-LAbg. Franz Wieser heute im Kärntner Landtag. Der Finanzausschuss müsse sich umgehend mit diesem VP-Antrag befassen. "Der Fonds soll Anreize bieten, in der Region Görtschitztal zu investieren, die Infrastruktur auszubauen, die Arbeitsplätze zu sichern und die Kaufkraft zu erhalten.", erklärt VP Franz Wieser.

Fundamente für eine Zukunft im Tal sind die Gesundheit der Bevölkerung und eine saubere Umwelt. Unter massiven Anstrengungen müssen dazu endlich die Hausaufgaben erledigt werden: "Die Deponiesanierung der Altlast K 20 muss auf höchstem technischen Niveau geschehen. Besonders weil immer noch Gefahr in Verzug besteht!", kritisiert VP-Clubobmann Ferdinand Hueter den nicht spürbaren Fortschritt auf Behördenebene. Von Seiten der Landwirtschaft seien umgehend alle Maßnahmen und Schritte in die Wege geleitet und umgesetzt worden. "Nur saubere Futtermittel sind die Grundlage für saubere Lebensmittel. Diese Grundlagen wurde geschaffen, damit wir überhaupt von einer Zukunft im Görtschitztal reden können", stellt Hueter fest. Gefordert sind weiters transparente Handlungen für alle Beteiligten und eine lückenlose Kommunikation. "Hilfe muss stattfinden und darf nicht nur angekündigt werden! Nach dem Muster des Mölltalfonds können so neue Zukunftsperspektiven für das Görtschitztal geschaffen werden.", betont Hueter abschließend. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Club im Kärntner Landtag
0463 513592126
office@oevpclub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LKV0001