Todesfall nach Zimmerbrand in Wien-Floridsdorf

Wien (OTS) - In der vergangen Nacht kam es gegen 23.18 Uhr in einer Wohnung in der Donaufelder Straße zu einem Brand. Im Zuge der Löscharbeiten stießen Feuerwehrmänner auf die bettlägerige Mieterin und brachten die 80-Jährige in Sicherheit. Die Frau hatte schwerste Verletzungen erlitten und wurde nach einer ersten ärztlichen Versorgung von der Berufsrettung Wien in ein Krankenhaus gebracht, wo sie jedoch verstarb. Brandsachverständige des Landeskriminalamtes Wien sind mit den weiteren Ermittlungen und der Abklärung der Brandursache beschäftigt. Derzeit ist jedoch nicht von Fremdverschulden auszugehen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Michaela ROSSMANN
+43 1 31310 72117
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0008