ORF-Programmpräsentation 2016: „Great Moments“ mit zahlreichen Prominenten aus Wirtschaft, Kunst, Kultur, Medien und Politik

Wien (OTS) - "Great Moments": Neue Austroserien und -filme, neue Hochglanzdokus, Magazine und Comedy, Informationsschwerpunkte, die größten Sportevents und besten Hochkulturereignisse sowie die Top-Blockbuster und -Serien und - der Programmschwerpunkt "Great Moments" zu 60 Jahren Fernsehen warten im nächsten Programmjahr auf die ORF-Zuseherinnen und -Zuseher. Davon überzeugten sich gestern (15. September 2015) im Wiener ORF-Zentrum bei der ORF-Programmpräsentation 2016, bei der ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz, der Kaufmännische Direktor des ORF, Mag. Richard Grasl, Fernsehdirektorin Mag. Kathrin Zechner sowie Oliver Böhm, CEO der ORF-Enterprise, Einblicke ins 2016er-Programm gaben, knapp 1.300 Gäste - darunter die Spitzen der österreichischen Werbewirtschaft und der Medienbranche sowie zahlreiche Prominente aus allen Bereichen.

Im Rahmen der ORF-Programmpräsentation wurden auch alle drei Werbepreise des ORF gemeinsam - ORF-"Top Spot", ORF-Werbehahn und ORF-Onward - verliehen. Die Kreativschmieden DDB Wien, Demner, Merlicek & Bergmann und Holzhuber holten bei der von den ORF-Stars Mirjam Weichselbraun und Robert Kratky moderierten Show Gold.

Die Nationalratsabgeordneten Elisabeth Hakel, Niko Alm und Dieter Brosz ließen sich die ORF-Programmpräsentation ebenso nicht entgehen wie ÖVP-Generalsekretär Gernot Blümel. Weitere Ehrengäste waren in dem auf Fußball getrimmten ORF-Zentrum ÖFB-Teamchef Marcel Koller und ÖFB-Sportdirektor Willibald Ruttensteiner.

Anwesend waren weiters: ORF-Technikdirektor Ing. Michael Götzhaber, die ORF-Landesdirektoren Roland Brunhofer, Prof. Norbert Gollinger, Mag. Kurt Rammerstorfer, Karlheinz Papst und Gerhard Draxler, ORF-Enterprise-Geschäftsführerin Mag. Beatrice Cox-Riesenfelder, ORF-Kommunikationschef und OMC-Geschäftsführer Mag. Martin Biedermann, ORF-Onlinechef Thomas Prantner, ORF ON-Geschäftsführer Mag. Karl Pachner, ORS-Geschäftsführer Mag. Michael Wagenhofer und Repräsentanten der ORF-Gremien, allen voran der Vorsitzende des Stiftungsrats, Vorst.-Dir. Mag. Dietmar Hoscher, und die Vorsitzende des Publikumsrats, Dr. Ilse Brandner-Radinger.

Vorst.-Dir. Mag. Dietmar Hoscher, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrats:
"Die ORF-Programmpräsentation war in doppelter Hinsicht ein beeindruckender Abend: Zum einen haben die Werbepreise gezeigt, wie groß die Kreativität der heimischen Werbebranche ist. Und zum anderen spannt das ORF-Programm für die kommende Fernsehsaison einmal mehr einen großartigen Bogen von der Information über die Kultur bis zum Sport und der Unterhaltung! Modernes öffentlich-rechtliches Fernsehen auf höchstem Niveau!"

"Great Moments" feierten auch die Spitzen der heimischen Kreativ- und Kommunikationswirtschaft sowie zahlreiche Auftraggeber, die den ORF-Awards-Gewinnern gratulierten. Im ORF Zentrum wurden unter anderem Christian Aberer (pilot@media.at), Gregor Almassy (Samsung), Raffaele Arturo (Donnerwetterblitz), Maria Bauernfried (Kelly), Maurizo Berlini (Goldbach Audience Austria), Alexander Binder (Hutchison Drei Austria), Barbara Bleier (Volksbank), Thomas Bokesz (EPAMEDIA), Manuela Bruck (Österreichische Post AG), Andreas Cieslar (Casinos Austria), Jürgen Colombini (Unique), Livia Dandrea-Böhm (A1 Telekom Austria), Diego del Pozo (TUNNEL23), Mariusz Jan Demner (Demner, Merlicek & Bergmann), Joachim Feher (MediaCom), Wolfgang Fischer (Stadthalle), Harald Fleischer (ÖAMTC), Tina Fochler (Westbahn), Carl Gabriel (UNIQA), Philip Ginthör (SONY Music), Hilda Grandits (Hennes & Mauritz), Karin Haager (Flimmit), Yvonne Haider (Vöslauer), Helmut Hanusch (Verlagsgruppe NEWS), Wolfgang Hesoun (SIEMENS), Michaela Heumann (KURIER), Martin Himmelbauer (Casinos Austria), Michael Himmer (GroupM), Edmund Hochleitner (WIEN NORD), Erik Hofstädter (NÖM), Thomas Holzhuber (Holzhuber Impaction), Claudia Huber (A1 Telekom Austria), Michaela Huber (OMV), Oskar Huber (Porsche Werbemittlung), Bernd Jungmair (Cosmix Media), Michael Katzlberger (TUNNEL23), Dieter Klein (PPM Flimproductions), Alexander Knechtsberger (DocLX), Ralf Kober (Springer & Jakoby), Alfred Koblinger (PKP BBDO), Rudi Kobza (Kobzamedia), Josef Koinig (Jung von Matt/Donau), Peter Lammerhuber (GroupM), Verena Lang (Zott), Viktoria Leicht (Iglo Austria), Reinhard Lischka (ACTS), Annabel Loebell (Loebell & Nordberg), Marion Löffler (Vivaki Group), Wolfgang Mader (Verbund), Ulrike Marinoff (Stadt Wien), Gerhard Martinek (Zum Goldenen Hirschen), Ostoja Matic (Lucky Car), Markus Mazuran (WIEN NORD), Karl F. Moser (Moser Medical Group), Maimuna Mosser (Vizeum Austria), Ulrich Mueller-Uri (Flimmit), Friederike Müller-Wernhart (Mindshare), Philipp Nahlik (HYPO Niederösterreich), Harald Neger (Ottakringer), Reinhard B. Pelikan (AIDA Cruises), Nikolaus Pelinka (Kobzamedia), Jörg Pizzera (McDonald’s), Andrea Pernkopf (Austrian Airlines), Rainer Reichl (Reichl und Partner), Rudolf Reisner (WIRZ), Michael Rettenegger (Austrian Airlines), Susanne Riess-Passer (Wüstenrot), Robert Roninger (LICHT FÜR DIE WELT), Irene Sagmeister (TBWA), Christian Schicker (MasterCard), Heidi Schuller-Hrusa (YIELD), Maria Seltner (Tele 2), Rudolf Semrad, Herwig Straka (Emotion), Oliver Stribl (PID-Chef), Verena Tauzimsky (Media1), Marion Tischler (DDSG Blue Danube), Antonia Tritthart (traktor), Stefan Trojer (Nespresso), Dietmar Tunkel (Splashline), Andreas Wohlmuth (Pensionistenverband), Alexander Zelmanovics (Zum Goldenen Hirschen), Florian Zelmanovics (Maxus) und Alexander Zoubek (Division4) gesichtet.

Weiters ließen sich zahlreiche Prominente aus Kunst, Kultur, Medien und Wirtschaft sowie ORF-Stars die Programmpräsentation nicht entgehen: Sunnyi Melles, Edita Malovcic, Serge Falck, Gregor Seberg, Lilian Klebow, Claudia Kottal, Dietrich Siegl, Maria Happel, Larissa Marolt, Karl Schranz, Birgit Sarata, Philipp Hochmair, Wolf Bachofner, Peter Resetarits, Tarek Leitner, Claudia Reiterer, Hans Bürger, Petra Frey, Martin Traxl, Vera Russwurm, die "Science Busters" Martin Puntigam und Heinz Oberhummer, Maggie Entenfellner, Prof. Paul Lendvai, Ramesh Nair, Angelika Niedetzky, Kati Bellowitsch, Peter L. Eppinger, Rainer Pariasek, Peter Alexander Hackmair, Ingrid Thurnher, Angelika Ahrens, Verena Scheitz, Martina Rupp, Bernhard Stöhr, Robert Steiner, Mari Lang, ATV-Chef Martin Gastinger, RTR-Geschäftsführer Dr. Alfred Grinschgl, MMag. Gerlinde Seitner, Geschäftsführerin des Filmfonds Wien, Marlene Ropac, Geschäftsführerin der Österr. Filmakademie, VÖZ-Präsident Mag. Thomas Kralinger und -Geschäftsführer Mag. Gerald Grünberger, die Herausgeber bzw. Geschäftsführer Prof. Hans Jörgen Manstein, Marlene Auer und Mag. Gerhard Riedler, die Produzenten Heinrich Ambrosch, John Lueftner, Klaus Graf, Oliver Auspitz, Florian Gebhard, Veit Heiduschka, Thomas Hroch und Gerald Podgornig, Nils Klingohr, Niki Klingohr u. v. m.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0003