LICHT FÜR DIE WELT mit ORF-Awards für „Social Advertising“ ausgezeichnet

Wien (OTS) - Werbung, die hilft: LICHT FÜR DIE WELT wurde gestern Abend gemeinsam mit der Kreativagentur PKP BBDO und der Online-Agentur diamond:dogs mit gleich zwei ORF-Awards ausgezeichnet. Im Rahmen der ORF-Programmpräsentation wurden die begehrten Preise für die besten TV- und Hörfunk-Spots sowie die besten Online-Kampagnen verliehen. Die österreichische Hilfsorganisation erhielt sowohl den ORF-Top Spot Award für den Fernsehspot zur LICHT FÜR DIE WELT-Kampagne "Schön, euch wiederzusehen" als auch den ORF-Onward für die begleitende Online-Kampagne. Der TV Spot wurde durch die Kreativagentur PKP BBDO pro bono umgesetzt. Für die Online-Kampagne zeichnete die Online-Agentur diamond:dogs - ebenfalls pro bono - verantwortlich.

"Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Arbeit helfen können. Und wir freuen uns noch mehr, wenn es gleich doppelt gefällt - eine ideale Voraussetzung für die erfolgreiche Kommunikation wichtiger Anliegen", freut sich PKP BBDO-Geschäftsführer Alfred Koblinger. Und Rupert Roniger, Geschäftsführer von LICHT FÜR DIE WELT, ergänzt: "Mit unserer Werbekampagne zeigen wir die positive Wirkung der Spenden an LICHT FÜR DIE WELT. Dass wir damit nun auch mit den ORF-Awards ausgezeichnet wurden, freut uns natürlich sehr. Möglich gemacht haben das unsere starken, kreativen Partner - vielen Dank an die PKP BBDO und die diamond:dogs für ihr ehrenamtliches Engagement."

Für die ORF-Awards 2015 konnten Arbeiten eingereicht werden, die zwischen März 2014 und Februar 2015 im ORF-TV, im ORF-Radio oder im ORF.at-Netzwerk geschalten wurden. Alle Einreichungen wurden von einer von der ORF-Enterprise einberufenen Jury aus Werbeexperten bewertet. Mit der Kategorie "Social Advertising" zeichnete der ORF Kampagnen mit sozialem Anliegen aus.

Rückfragen & Kontakt:

Licht für die Welt - Christoffel Entwicklungszusammenarbeit
Katja Horninger
Pressesprecherin LICHT FÜR DIE WELT
+43/1/810 13 00 - 34
k.horninger@licht-fuer-die-welt.at
www.lichtfuerdiewelt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CBM0001