Mutmaßlicher Dieb und Räuber bei Fremdenkontrolle festgenommen

Wien (OTS) - Am 15.09.2015 wurde gegen 10:00 Uhr ein 37-jähriger Mann bei einer fremdenrechtlichen Kontrolle in der Wattgasse (16. Bezirk) von Polizisten des Stadtpolizeikommandos Ottakring festgenommen. Gegen den Mann bestand eine gerichtliche Festnahmeanordnung. Er muss sich für Diebstahl in mindestens 23 Fällen und einen Raubüberfall verantworten. Der 37-Jährige befindet sich in Untersuchungshaft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72114
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002