Simmering: „Zeitreise zu den Mautner-Markhof-Gründen“

Wien (OTS/RK) - Das ehrenamtlich tätige Team des Bezirksmuseums Simmering (11., Enkplatz 2) wirkt beim Projekt "Walking Star" der Gebietsbetreuung (GB*3/11) mit, dabei werden Rundgänge zu wechselnden Themen angeboten. Am Freitag, 18. September, geht um 16.00 Uhr eine Exkursion mit dem Titel "Zeitreise von Alt-Simmering zu den Mautner Markhof-Gründen" los. Treffpunkt: 11., Simmeringer Platz 1 (vor dem Hochhaus). Der Streifzug durch den Bezirk dauert ungefähr zwei Stunden. Tamara Brajovic, Johannes Hradecky, Petra Leban und Margot Lehmann informieren über die Vergangenheit und spannen einen Wissensbogen bis zur Gegenwart. Die Teilnahme an der aufschlussreichen Tour ist kostenlos. Auskunft: Telefon 4000/11 127. Museumsleiterin Petra Leban ist auch per E-Mail erreichbar:
bm1110@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Simmering:
www.bezirksmuseum.at
Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*3/11):
www.gbstern.at/projekte-und-aktivitaeten/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01 4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010